Globalisierter Sound, tanzbare Grooves und treibende Melodien.

Das ist Hamburgs #1 Fusion Kollektiv.

Mitten in St. Pauli wurde 2015 das NuHussel Orchestra von Wanja C. Hasselmann (Drums/ Compositions) gegründet und manövriert seitdem geschickt durch alles was moderner Jazz zu bieten hat; beeinflusst von Funk, Hip Hop, Klassik bis Rock oder Electro. Dabei verfolgt die Band ein „Kollektiv“-Konzept und performt mit immer wieder neuen Features und Gastmusikern, sodass schnell mehr als die siebenköpfige Stammbesetzung zu hören ist. So entsteht der neue City-Sound einer weltoffenen Generation: Urban Score.

Nachdem 2017 das Debutalbum „First Things Frist” (Unit Records) mit Kritiken wie „Die Musiker […] spielen ihre ganze Klasse und Routine auf dem Album eindrucksvoll aus.“ (Jazzthing) erschien, gewann die Band im selben Jahr den Future Sounds Jazzpreis. Weiter ging es 2018 mit gefeierten Konzerten auf dem Elbjazz Festival oder den Leverkusener Jazztagen, wo sie in der renommierten Livekonzert TV-Reihe „Rockpalast“ des WDR aufgenommen wurden. Am 30. August 2019 präsentiert das NuHussel Orchestra sein zweites Album: „The Forest“, welches in einer fünftägigen Session mit 38 Musikern der urbanen Jazzszene aus 12 Nationen vor der Kulisse eines Waldes aufgenommen wurde.

#Today’s City-Sound for Head & Hips


Globalized sound, danceable grooves and driving melodies.

This is Hamburg’s #1 Fusion collective.

In the heart of St. Pauli, the NuHussel Orchestra was founded in 2015 by Wanja C. Hasselmann (Drums/Compositions) and since then has skillfully maneuvered through everything modern jazz has to offer; influenced by funk, hip hop and classical music to rock or electro. The band follows a „collective“ concept and performs with different features and guest musicians, so that you can hear more than just the seven-member line-up. This is how the new city sound of a world-open generation is created: Urban Score.

In 2017 the debut album „First Things Frist“ (Unit Records) was released with critics like „The musicians […] present their entire class and routine impressively on the album“ (Jazz thing). The band also won the Future Sounds Jazz Prize in the same year. In 2018 they continued with celebrated concerts at the Elbjazz Festival or the Leverkusener Jazztage, where they were featured in the renowned live concert TV series „Rockpalast“ of the WDR.

On August 30, 2019 the NuHussel Orchestra will present their second album: „The Forest“, which was recorded in a five-day session with 38 musicians of the Urban Jazz scene from 12 nations in front of the scenery of a forest.

#Today’s City-Sound for Head & Hips